StartseiteWissenswertes

Wissenswertes

Psychotherapie der Traumafolgestörungen

Fortbildung: Curriculum "Psychotherapie  der Traumafolgestörungen

Dieses Angebot richtet sich an alle approbierten oder die bereits mit dem §4 begonnenen Psychologischen Psychotherapeuten und ärztlichen Psychotherapeuten.

Jedes Modul ist einzeln buchbar!

Modul 3.1: Kognitive Verhaltenstherapie nach komplexer, chronischer Traumatisierung 

02.02. - 03.02.2018, 10:00 - 19:00 Uhr und 9:00 - 18:00 Uhr  20 UE 

Seminarort: Anna-Zammert-Str. 27 , Seminarraum 2, 30171 Hannover 

Dozentin: Dipl.-Psych. Dr. Anne Boos 

Das Anmeldefolrmular lassen Sie uns bitte per Fax, E-Mail oder schriftlich per Post zukommen!


Allgemeine Informationen

Im Folgenden finden Sie hilfreiche Dokumente zur Ausbildung in der GfVT: