StartseiteGesellschaft für VerhaltenstherapieLeitlinien

Leitlinien

 

Praxisnah und individuell!

Unser Ausbildungszentrum ist seit 1990 staatliche anerkannte Ausbildungsstätte im Bereich „Psychologische Psychotherapie“ und „Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie“ und erfüllt  alle gesetzlichen Vorgaben des Psychotherapeutengesetzes.

Darüber hinaus folgen wir den Qualitätsstandards der Deutschen Gesellschaft für Verhaltenstherapie (DGVT) e.v.

Wir bieten Ihnen eine praxisnahe und innovative Ausbildung, die neben der Vermittlung von Grundlagen und Standards der Verhaltenstherapie auch zukunftsweisende neue Ansätze und Weiterentwicklungen in die Ausbildung integriert. Darüber hinaus wagen wir in unserer Ausbildung auch den "Blick über den Tellerrand" zu anderen Therapieschulen, um Ihr Repertoire an therapeutischen Interventionen zu erweitern.

Weiterhin ist uns wichtig, individualisiert auf jede/n AusbildungsteilnehmerIn einzugehen und stützend auf dem Weg zum/r PsychotherapeutIn zu begleiten. Dafür stehen wir für Sie in allen Phasen der Ausbildung als AnsprechpartnerInnen zur Verfügung und versuchen, individuell und flexibel auf Ihre Bedürfnisse einzugehen.

So bieten wir beispielsweise ein räumlich breit gefächertes Netz von Kooperationpartnern für die verschiedenen Ausbildungsabschnitte. Dies ermöglicht in vielen Fällen eine wohnortnahe Tätigkeit im Rahmen der Ausbildung. Dies hilft Kosten, Zeit und Energie zu sparen.